International News: Alexander Stakanov wird neuer Direktor der GCE – Ecology

on Nov 13
in

× Back To The Portfolio
× Back Home

Das Management der GCE Firmengruppe begrüßt Alexander Stakanovs Plan, Direktor der GCE – Ecology zu werden.

Zu den Aktionsfeldern des öko-zentrierten Geschäftsbereichs der GCE zählen Projekte im Umweltschutz, in der Ökozertifizierung und im Risikoassessment (bzgl. Schadstoffemissionen etc.)

“Wir werden uns um eine Stabilisierung des Unternehmens bemühen und den Gewinn durch die Implementierung neuer Services erhöhen.” so Stakanov. Ebenfalls betont er, mit Verweis auf 2015 anstehende Gesetzesänderungen im Umweltschutz, die aktuelle Relevanz seines Fachbereichs.

In seiner Funktion als Direktor der C.A.C – GCE ist Alexander Stakanov seit vielen Jahren fester Bestandteil der GCE Firmengruppe. Spezialisiert auf Workplace Assessment und Arbeitssicherheit schloss der (durch SALA und SRCLA) zertifizierte und akkreditierte Bereich der GCE unter seiner Leitung im vergangenen Jahr mehr als 220 Dienstleistungsverträge mit internationalen Kunden.

Biographie:

1973 in Kolomna (Nähe Moskau) geboren, studierte Alexander V. Stakanov ursprünglich Elektrotechnik am Higher Naval Institute. Nach seinem Juraexamen 2009 schloss er 2013 ein MBA Studium als Master of Business Management ab. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

« »

Hinterlasse eine Antwort