hamburg-66668

INTERNATIONAL NEWS: Sicherheit und Arbeitsschutz in den Unternehmen der Brennstoff- und Energie-wirtschaft

on Sep 23
in

× Back To The Portfolio
× Back Home

Der Industrie- und Unternehmerverband und die Zeitschrift “Neftegazovaja Vertikal” führen gemeinsam die internationale Konferenz “Sicherheit und Arbeitsschutz in der Brennstoff- und Energiewirtschaft von Russland: grundlegende Werte für Mitarbeiter, Firmen und den Staat” durch. Die Veranstaltung findet vom 11. – 12. November 2014 in Moskau statt.

Die Konferenz findet mit Unterstützung der Ministeriums für Arbeit und sozialen Schutz (Russland), des Ministeriums für Arbeit und sozialen Schutz (Republik Baschkortostan), des Unternehmerverbands der Öl- und Erdgasindustrie (Russland), der Gewerkschaft der Arbeiter in der Öl- und Gasindustrie (Russland) und der nichtkommerziellen Partnerschaft “Verband der Stromerzeuger” (Russland) statt.

Hauptziel der Konferenz ist es, die sozialen Arbeitsbeziehungen, die Kontrolle der Sozialpartnerschaft seitens des Staates sowie die Qualität unternehmensweiter Managementsysteme für Sicherheit und Arbeitsschutz und die Grenzen von zulässigem und unzulässigem Mitarbeiterverhalten zu bewerten.

Experten der GCE Group werden von ihren praktischen Erfahrungen bei der speziellen Bewertung von Arbeitsbedingungen berichten sowie die neuesten Änderungen in den Arbeitsschutzgesetzen vorstellen. “Themen, die Sicherheit, Arbeitsschutz und Arbeitsbedingungen betreffen, sind grundlegend für die Personalentwicklung, die Leistung und die gesamte Sozialsituation eines Landes,” stellt Alexander Stakanov, Direktor der GCE-C. A. C. fest.

« »

Hinterlasse eine Antwort